Logo
Home
Presseberichte
Spenden
Aktivitäten
Satzung
Beitritt
Vorstand
Stapelbänke für die Plaisirschule

Förderverein der Plaisirschule: Positiver Jahresrückblick

Zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung hatte der Förderverein der Plaisirschule e.V. Ende 2017 eingeladen. Neben den Berichten des Vorsitzenden Michael König sowie der Kassenwartin Silke Lang wurden die durchgeführten sowie geplanten Aktivitäten besprochen.

Der Förderverein kann erneut auf ein sehr positives Jahr zurückblicken. So wurden auch im vergangenen Jahr wieder die traditionell stattfindenden Aktionen wie das Schulobstprojekt, ein Selbstbehauptungskurs für die Stufen 2-3, das Pastellprojekt, sowie ein Inliner Brems- und Sicherheitskurs unterstützt. Darüber hinaus konnte das Projekt Stapelbänke weitergeführt und für die Klassenstufe drei ein Set Stapelbänke angeschafft werden. Die Stapelbänke haben sich im Schulalltag sehr bewährt, da sie schnell und unkompliziert einsetzbar sind. Seit dem Sommer ist der Förderverein bei smile.amazon registriert, so dass auch durch das Einkaufen spontan zugunsten des Fördervereins gespendet werden kann.

Der Förderverein weist eine wachsende Zahl an Mitgliedern auf und wird auch im kommenden Jahr dank der Mitgliedsbeiträge sowie zahlreicher Spenden die Plaisirschule weiterhin engagiert unterstützen. So sollen weitere Stapelbänke angeschafft werden, damit die Klassenstufe drei komplett ausgestattet ist.

Das Bild zeigt die Stapelbänke im praktischen Einsatz, schnell auf- und abgebaut, bei den Kindern und Lehrerrinnen sehr beliebt.